A1 Records
CD & Plattenlabel
Sie sind hier: im Programm



Faszinierende Geschichten aus dem Leben, gesammelt auf den Straßen der Welt, reisen von Bar zu Bar kombiniert mit süßen, warmen Harmonien: Das ist die Mischung, mit der Gil Edwards seine Zuhörer inspiriert und was ihn herausragt. Mit seiner unverwechselbaren, energetischen Stimme erzählt er von seinen Erfahrungen und Abenteuern aus dem letzten halben Jahrhundert.

Alles begann vor 50 Jahren im Rücksitz. Der kleine Gil aus Medford, Oregon, war mit seiner Familie auf dem Weg nach Disneyland in Los Angeles, als das Radio den Beatles-Hit
''She Loves You'' spielte. Dieses Lied packte den Jungen sofort und es war klar, das war sein Ziel: Rockstar. Entschlossen, eine E-Gitarre zu finden, begann er seine Karriere. Eine kleine Weile später, noch ohne Gitarre, gab ihm sein Vater einen Jagdhund, den Gil liebte, aber wer konnte seine Suche nach dem ersehnten Zupfeninstrument nicht beenden. Erst als der Arbeitskollege seines Vaters nach einem Jagdhund suchte und bereit war, seine Gitarre zu tauschen, wurde Gils Träume erfüllt. Autodidaktisch begann der kleine Junge mit Hörsongs zu spielen und zu proben. Nur blutige Finger zwangen ihn, kurze Pausen zu machen, woraufhin er aber sofort anfing. Da sein Vater die krummen Töne nicht ertragen konnte, spielte Gil vier Stunden am Tag im Stall und die Pferde wurden seine ersten Zuhörer und Verehrer.

Seit seinem Eintritt in seine erste Band im Jahr 1966 hat der Gitarrist und Singer-Songwriter, der seit mehreren Jahren in Norwegen lebt und arbeitet, eine beträchtliche Karriere gelegt. Viele andere Bands folgten: Die Rainbow Revolution, die Nacht Monster, Billie Hayes Band, Enertia und viele mehr. Darüber hinaus war Gil an zahlreichen Aufzeichnungs- und Kooperationsprojekten beteiligt, was zu lebenslangen Freundschaften führte.

Seine erste Albumproduktion wurde 1999 unter dem Titel ''Can not Give It Up'' veröffentlicht. Dieser folgte fünf Jahre später durch das zweite Album ''Mayday Situation''. Reich an Eindrücken und voller Dankbarkeit für viele großartige Menschen, die Gil begleitet haben, gespielt und mit Gil zusammengearbeitet haben, will der sensible Rockstar aus Oregon sein 50-jähriges Jubiläum auf der Bühne mit einer dritten Albumproduktion feiern. Und wie könnte man anders nennen als ''Feiern''?

Für dieses Album unterstützten ihn zahlreiche renommierte Musiker. Martin Engelien am Bass, Joerg Dudys und Dennis Hormes auf der Gitarre, Tim Ole Hoff und Dirk Brand auf Schlagzeug, Pitti Hecht auf Percussions, Kai Weiner auf der Keyboard und Angie Damschen und Chuck Plaisance als Backing Vocals.

Gil Edwards ist Musik, die aus der Seele und dem Herzen kommt, mit starken Texten ohne Kompromisse und packende Gitarrensounds. Das neue Album ''Celebrate'' ist ein Dankeschön für eine tolle Zeit mit beeindruckenden Menschen und Erfahrungen und der Start für eine Fortsetzung der Show, bis der große Vorhang fällt.
Release of the Album CELEBRATE (8 tracks)
will be 25. August 2017  Available here!

   A1 Records • Postfach 100 115 • D - 47701 KREFELD
Impressum |  powered by: BHS - MEDIEN |  V1.07.1 | © 2012-2017 a1records.de